Mail senden
Vocatium

Informationsveranstaltung zur Vocatium 2017 in Friedrichshafen

An der Fachoberschule Lindau können Schülerinnen und Schüler von Fachabitur bis zum Allgemeinen Abitur verschiedene Abschlüsse erwerben. Welchen Abschluss die Jugendlichen auch wählen, es stehen ihnen danach zahlreiche Möglichkeiten für den Weg ins Berufsleben oder Studium offen. Daher ist es von großer Bedeutung, dass bereits in der Schule Orientierungshilfen geboten werden.
Der Besuch der Bildungs- und Berufsmesse Vocatium, die am 03./04. Juli 2017 in Friedrichshafen stattfindet, ermöglicht es den Jugendlichen erste Kontakte zu interessanten Ausbildungsbetrieben zu knüpfen und Informationen zu Studiengängen oder z.B. einem freiwilligen ökologischen Jahr zu erhalten.
Der Besuch dieser Messe wurde von Frau Nora Netzer vom Institut für Talententwicklung zusammen mit den Klassen S11b, T11a und W11b vorbereitet. Die Referentin stellte den Schülerinnen und Schülern die Vocatium vorzustellen und informierte über den Ablauf des Besuches. Besonders die Möglichkeit, bis zu vier Bewerbungsgespräche in kleinem Rahmen zu führen und dadurch einen potentiellen Ausbildungsbetrieb auf sich aufmerksam zu machen, stieß bei den Schülerinnen und Schülern auf reges Interesse.
Man kann davon ausgehen, dass der Messebesuch 2017, wie schon im Vorjahr, unter den jungen Erwachsenen großen Anklang finden wird.


Bild und Text: Matthias Schwarzländer