Mail senden
Leitbild

Leben und Lernen                    Lust auf Lernen                  Menschen stärken


Qualitätsverständnis des beruflichen Schulzentrums Lindau

Das berufliche Schulzentrum Lindau ist eine fortschrittliche Bildungseinrichtung, die sich den Erfordernissen der modernen Berufswelt stellt und anpasst. Die technische Ausstattung der Unterrichtsräume wird dazu regelmäßig und zeitnah dem aktuellen Stand der Technik angeglichen.

Die Schülerinnen und Schüler werden in ihrem Bestreben, ihre schulischen und beruflichen Ziele zu erreichen, individuell unterstützt und beraten, wobei das selbständige und eigenverantwortliche Handeln der Lernenden im Mittelpunkt steht.

Die Lehrenden reflektieren ihr berufliches Wirken regelmäßig und gestalten ihren Unterricht strukturiert und zielgerichtet. Die fachliche und pädagogische Fortbildung ist für sie selbstverständlich.

Das gemeinsame Handeln im Schulzentrum orientiert sich an klaren Regeln, die den Bedürfnissen der Lernenden, der Lehrenden, des Schulpersonals und den Erfordernissen des Lernprozesses dienen und auf gegenseitigem Respekt basieren. Interkultureller Austausch ist im gesamtschulischen Konzept verankert. Mit den Ausbildungsbetrieben, den zuständigen Stellen / Praktikumsstellen und allen außerschulischen Partnern wird ein vertrauensvoller, offener Austausch gepflegt.

Die Schulleitung steht hinter der Arbeit der Abteilungen / Fachkollegien / Fachbereiche / Fachschaften und des Kollegiums und unterstützt diese bei ihren täglichen Aufgaben. Schulleitung und Kollegium setzen sich Ziele zur Optimierung der schulischen Rahmenbedingungen sowie des Schul- und Unterrichtsprozesses und überprüfen zeitnah deren Erreichung.